1/3

Nutzungsbedingungen für ABS Gruppe (2015)

Bezüglich Nutzung gelten folgende Regelungen:

 

ABS Gruppe 2015. In: Gruber, Molnar, Richter, Vanis (Hg.): Psychische Belastungen – Checklisten für den Einstieg. Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz, Teil 4. Bochum: InfoMediaVerlag, 32-44. Es steht auch eine kostenlose Onlineversion auf der Website des Schweizer Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) zur Verfügung.

 

„ABS Gruppe (2015) ist ein orientierendes Verfahren und kein Screeninginstrument (DIN/ÖNORM EN ISO 10075-3). Die UrheberInnen weisen darauf hin, dass dieses Werk und alle Bestandteile den Schutzbestimmungen des Urheberrechts unterliegen. Das bedeutet: Die AutorInnen sind allein berechtigt, die vorliegenden ABS Gruppe 2015-Moderationsunterlagen 1 bis 5 in Umlauf zu bringen. Die kostenfreie Nutzung der vorliegenden Unterlagen ist Personen und Organisationen außerhalb Österreichs zu nicht kommerziellen Zwecken gestattet. Das entgeltliche Anbieten von Dienstleistungen unter Verwendung der vorliegenden Moderationsunterlagen 1 bis 5 ist Personen außerhalb Österreichs nach einer Methodenschulung durch Berechtigte gestattet.Gemäß urheberrechtlicher Bestimmungen ist jede Verwendung des Gesamtwerks oder von Teilen daraus außerhalb dieses Nutzungszwecks, als auch die Bearbeitung und Veränderung dieses nach EN ISO 10075-3 qualitätsgesicherten Werkes und seiner Teile sowie kommerzielle Verwendungen ohne Zustimmung der UrheberInnen nicht gestattet."
 

Stand: 1. Auflage, 2016

Bei Bedarf steht das Unterlagenpaket von ABS Gruppe (2015) auch in Englischer Sprache zur Verfügung. Diese werden für die Anwendung in konkreten Unternehmen entgeltlich lizenziert und per Post übermittelt.

Das bedeutet:
 

  • Als Unternehmen/Organisation dürfen Sie ABS Gruppe (2015) zur internen Nutzung kostenfrei anwenden. Dennoch empfehlen wir eine Methodenschulung zur Qualitätssicherung.
     

  • Als Berater/in dürfen Sie ABS Gruppe (2015) zur externen Nutzung in Betrieben kostenfrei anwenden. Voraussetzung ist die Absolvierung einer Methodenschulung zur Qualitätssicherung.
     

  • Die Nutzung des Verfahrens ist nur als Gruppenverfahren gestattet und nicht als Fragebogen zur schriftlichen Befragung und Auswertung.
     

  • Jegliche Bearbeitung/Veränderung von ABS Gruppe (2015) ist nicht gestattet (z.B: Übersetzungen, Hinzufügen bzw. Entfernen von Texten, Bildern und Logos)
     

  • Die Weiterleitung an Dritte oder die Veröffentlichung in Druckwerken oder im Internet ist nicht erlaubt.
     

  • Die Quelle muss klar erkennbar sein, daher ist bei jeder schriftlichen Nennung des Verfahrens wie folgt zu zitieren: ABS Gruppe (2015): Molnar, Prinkel, 2015. 
     

  • Der Bezug der ABS Gruppe (2015)-Unterlagen erfolgt ausschließlich über die Website www.abs-arbeitsbewertungsskala.info.
     

  • Die Nutzung der ABS Gruppe (2015) Unterlagen ist in Österreich nicht gestattet. Zur Nutzung von ABS-Gruppe in Österreich wenden Sie sich bitte an die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA).

FAQ zu den Nutzungsbedingungen

Sie finden hier Antworten auf häufige Fragen zur Nutzung. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.  

  • Darf ich die ABS Gruppe (2015)-Unterlagen kopieren bzw. drucken?
    Ja, bei der deutschsprachigen Version ist das für Ihre eigenen Unterlagen und Zwecke erlaubt. Die englischsprachigen Unterlagen werden unternehmensspezifisch lizensiert und können in entsprechender Menge bestellt werden.
     

  • Darf ich ABS Gruppe (2015)-Unterlagen (online) veröffentlichen?
    Nein, auch nicht auszugsweise (z.B. Texte, Abbildungen).  Wir stellen Ihnen bei Bedarf gern Abbildungen zur Verfügung.
     

  • Darf ich meine ABS Gruppe (2015)-Unterlagen weitergeben bzw. weitersenden?
    Nein, der Bezug der ABS Gruppe (2015)-Unterlagen erfolgt ausschließlich über die Website www.abs-arbeitsbewertungsskala.info. Bitte verweisen Sie interessierte Personen darauf.
     

  • Darf ich Schulungen zu ABS Gruppe anbieten?
    Nein, nehmen Sie  bezüglich Schulungen außerhalb Österreichs mit der humanware GmbH - ABS Gruppe (2015) - und innerhalb Österreich mit der AUVA - ABS Gruppe (2012) - Kontakt auf.
     

  • Darf der ABS Gruppe-Fragebogen außerhalb von moderierten Gruppenworkshops angewendet werden? Nein, ABS Gruppe ist kein Screening-Verfahren (Mitarbeiterbefragungen samt Dateneingabe und -auswertung) und auch keine Checkliste für Fremdbewertungen.

| entwickelt von der humanware GmbH